Wir über uns

Wir, die Oldtimerfreunde Aresing sind ein bunter Haufen von jung bis alt, Männer und Frauen, die die Liebe und Begeisterung für betagte Technik vereint.

Im Jahre 2001 entstand die Idee, anlässlich eines Feuerwehrjubiläums in Aresing, ein Oldtimertreffen zu organisieren. Nachdem dieses erste Treffen ein Erfolg wurde, sah man sich ermutigt, in den folgenden Jahren jeweils am letzten Sonntag im Juli wieder Oldtimerbegeisterte nach Aresing einzuladen. Das Treffen hat sich sogar mittlerweile zur größten Veranstaltung in der Gemeinde entwickelt.

Seit Anfang des Jahres 2010 sind wir nun ein eingetragener Verein,  der sich rege am kulturellen Leben in Aresing beteiligt.

 

Oldtimervorstand
hinten von links: Ulrich Mahl, Martin Kummeth, Herbert Kummeth (Schriftführer), Hermann Stemmer jun.; Mitte von links: Helmut Schaupp (Kassier), Reiner Schaupp; vorne von links: Hermann Stemmer sen., Georg Haas (1. Vorstand), Michael Burget (2. Vorstand)

Regelmäßig am ersten Freitag im Monat treffen wir uns zum Stammtisch im Vereinsheim der Motorradfreunde Aresing am Schemmelweg ab etwa 19:30 Uhr.  Hier werden Neuigkeiten ausgetauscht, Organisatorisches besprochen und auch für das leibliche Wohl ist jedes Mal gesorgt. Wer einmal Lust hat, kann gern vorbeikommen, es gibt hier nicht nur „Benzingespräche“!

Mitglied werden kann jeder, der ein wenig Liebe zum alten Blech mitbringt, man muss also nicht Besitzer eines eigenen Oldtimers sein! Wir bevorzugen auch keine Fahrzeuggattung, eine bunte Mischung an Motorrädern, Pkw, Traktoren und Nutzfahrzeugen prägt unseren „Fuhrpark“. Dazu kommen landwirtschaftliche Geräte, Stationärmotoren oder alte Fahrräder. Und der Mitgliedsbeitrag ist auch so gewählt, dass ihn sich jeder leisten kann!

Und weil es sich bei unseren Oldtimern ja um Fahrzeuge handelt und nicht um „Stehzeuge“, sind wir auch regelmäßig damit unterwegs. Die Treffen in der Nähe werden genauso angesteuert, wie auch einmal Fernziele für die flotteren Kisten. Jeweils im Frühjahr und Herbst organisieren wir eine kleine Ausfahrt in der Region und da ist auch meist irgendwo ein Plätzchen frei zum Mitfahren.

Einmal im Jahr lassen wir unsere Oldies in der Garage und begeben uns mit dem Bus auf Tour. Ziel dieser Ausflüge sind meist Orte oder Museen, die mit altem Blech zu tun haben.

Wer also jetzt Lust bekommen hat, darf sich jederzeit zu einem unserer Stammtische einfinden, oder unsere Veranstaltungen besuchen.

Jederzeit gute und sichere Fahrt wünschen die Oldtimerfreunde Aresing

Ulrich Mahl